Professionelles Handeln bei behördlichen Überprüfungen im Kontext des Qualitätsmanagements in Gesundheitseinrichtungen (Fortbildung gem. § 63 gGuKG)

Vortragende:

Mag.a Maria Theresia Reisinger Unternehmensberatung DGKP
Akad. gepr. Leiterin im Gesundheitsmanagement Lehrerin und Sachverständige in der Gesundheits- und Krankenpflege

 

PhDr. Martin Kautzner, BSc, MSc
DGKP, Gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger, Zertifizierter Qualitäts- Systemmanager Gesundheit

TERMIN

Insgesamt 3 Tage:

14., 15. und 22. März 2019

ort

EMG Akademie für Gesundheit

„Airbase one“, Waldweg 6, 8401 Kalsdorf


VORAUSSETZUNGEN

  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Maximalteilnehmerzahl: 20

rahmenbedingungen

Fortbildungsunterlagen werden zur Verfügung gestellt. Die Fortbildung wird im Seminar-Design abgehalten. Kulinarische Versorgung während der Fortbildung mit Getränken und Fingerfood.

AUSBILDUNGSZIEL

Sie lernen, wie man sich professionell auf behördliche Überprüfungen vorbereiten kann und wie Sie solche Situationen professionell gestalten.

Sie lernen, welche Hintergründe behördliche Überprüfungen haben und welche Auswirkungen Überprüfungsergebnisse auf Ihre Organisation und die handelnden Personen haben können.

 

Sie lernen wie Sie sich in Sinne der Organisationsentwicklung auf Basis des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung auf behördliche Überprüfungen vorbereiten können.


kompetenzerwerb

In dieser dreitägigen Fortbildung wird der umfangreiche Themenkomplex von behördlichen Überprüfungen in Gesundheitseinrichtungen dahingehend bearbeitet, dass die Teilnehmenden

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen von behördlichen Überprüfungen kennen
  • wissen, wie Sie sich professionell auf behördliche Überprüfungen vorbereiten können
  • wissen, wie Sie sich bei behördlichen Überprüfungen professionell verhalten
  • gezielt Rahmenbedingungen schaffen können
  • wissen, welche Auswirkungen behördliche Überprüfungen haben können
  • wissen, wie die Organisation auf behördliche Überprüfungen vorbereitet werden kann

prämissen

  • Der Kompetenzerwerb ist auf Basis des Qualitätsmanagements in den Bereichen der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität aufgebaut.

  • Der Kompetenzerwerb unterliegt den Prämissen der Qualitätsverbesserung und Qualitätssicherung.

  • Der Kompetenzerwerb wird interaktiv gestaltet und zu den relevanten Themen wird es Workshops geben.

  • Der Kompetenzerwerb ist persönlichkeitsfördernd und persönlichkeitsstärkend aufgebaut.

inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen von behördlichen Überprüfungen, Arten von behördlichen Überprüfungen; Überprüfungsorgane
  • Professioneller Umgang mit behördlichen Überprüfungsorganen
  • Schaffung von Rahmenbedingungen im Zuge einer behördlichen Überprüfung
  • Vorbereitung auf behördliche Überprüfungen anhand strukturierter Themenbereiche
  • Bau- und Brandschutztechnische Agenden
  • Bewohner-/Patienten-/Klienten-Agenden
  • Personalagenden
  • Pflegerelevante Agenden
  • Hygienerelevante Agenden
  • QM und QS

weiters

  • Resultat und Auswirkungen von behördlichen Überprüfungen
  • Überprüfung aller personalrelevanten Themen inkl. Personalschlüsselberechnung
  • Überprüfung aller pflegerelevanten inkl. Pflege- und Strukturstandards
  • Überprüfung der Sicherheit der Pflege-Empfangenden
  • Überprüfung der Wahrnehmung der Dokumentationspflicht
  • Überprüfung der Qualitätssicherung
  • Überprüfung der Hygienestandards

zielgruppen

  • Geschäftsführungen von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sowie deren Stellvertretungen
  • Leitungen von Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegewesen sowie deren Stellvertretungen
  • Pflegedienstleitungen sowie deren Stellvertretungen
  • Leitungen im mittleren Management von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sowie deren Stellvertretungen
  • Alle Beteiligten bei behördlichen Überprüfungen – wie z. B. DGKP, Verwaltung, PädagogInnen, BehindertenbetreuerInnen
  • Verantwortliche im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Interessierte

kosten

€ 650,– USt-frei (gem. § 6 (1) Z 11 UStG)

Download
ANMELDEFORMULAR
Download_Fortbildung_Professionelles Han
Adobe Acrobat Dokument 379.4 KB

einfach WEITER, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, berufsbegleitend aus ganz Österreich möglich!
weiter lernen, weiter kommen, weiter sein, einfach WEITER, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, berufsbegleitend aus ganz Österreich möglich!